Skip to main content

Internationale Bienenkonferenz in Berlin eröffnet

In den letzten Tagen kletterte das Barometer deutlich über die 10-Grad-Marke. Bei diesen Temperaturen verlassen die für das Ökosystem so wichtigen Bestäuber, die Honigbienen, ihre Stöcke für erste Ausflüge. Wie viele Völker den Winter überstanden haben, ist noch ungewiss. Peter Maske, Präsident des Deutschen Imkerbundes e.V. (D.I.B.), ist noch besorgt: „Wir müssen uns in diesem […]

weiterlesen

Ballrollende Bienen zeigen komplexes Lernen

Hummeln können dazu trainiert werden, Tore mit einem Mini-Ball zu erzielen. Laut Forschern der Queen Mary University of London (QMUL) zeigt dies die beispiellose Lernfähigkeit der kleinen Insekten. Die Studie der Wissenschaftler deutet darauf hin, dass Arten deren Lebensstil fortgeschrittene Lernfähigkeiten erfordert, völlig neue Verhaltensweisen erlernen können, wenn sie unter ökologischem Druck stehen. Projektleiter Lars […]

weiterlesen

Stachellose Bienen lassen Nester von Soldatinnen verteidigen

Stachellose Bienen besitzen zwar keinen Giftstachel, um Feinde abzuwehren, sie können ihr Nest aber trotzdem gegen Angreifer verteidigen. Erst vor vier Jahren wurde entdeckt, dass eine brasilianische Bienenart, die Jatai-Biene, Soldatinnen hervorbringt. Die etwas größeren Kämpferinnen bewachen den Eingang des Nestes und packen bei einem Angriff den Räuber mit ihren Mandibeln. Nun haben Biologen der […]

weiterlesen

Deutschland summt!

Wettbewerb: „Wir tun was für Bienen!“

Unter dem Motto „Be happy! Make a bee happy.” ruft die Initiative Deutschland summt! in einem bundesweiten Wettbewerb dazu auf, gemeinschaftlich naturferne Flächen für unsere Bienen und die Natur zurückzuerobern. Die Vision: In jeder Stadt und Gemeinde finden sich viele Menschen, die sich am innovativen Wettbewerb beteiligen. Es werden Gruppen aller Art prämiert, die sich […]

weiterlesen

GVO-Anbauverbot in Deutschland

Der Deutsche Imkerbund macht sich gegen Gentechnik stark

Der Deutsche Imkerbund e.V. (D.I.B.) fordert ein rechtssicheres GVO-Anbauverbot in Deutschland (GVO steht für gentechnisch veränderter Organismus), nachdem die EU den Weg dafür frei gemacht hat. Nach wie vor sind die Risiken der Agro-Gentechnik für Menschen und Ökosysteme nicht absehbar, was auch das Bundesverfassungsgericht am 24.11.2010 festgestellt hat. Und im Koalitionsvertrag aus dem Jahre 2013 […]

weiterlesen