Skip to main content

Internationale Bienenkonferenz in Berlin eröffnet

In den letzten Tagen kletterte das Barometer deutlich über die 10-Grad-Marke. Bei diesen Temperaturen verlassen die für das Ökosystem so wichtigen Bestäuber, die Honigbienen, ihre Stöcke für erste Ausflüge. Wie viele Völker den Winter überstanden haben, ist noch ungewiss. Peter Maske, Präsident des Deutschen Imkerbundes e.V. (D.I.B.), ist noch besorgt: “Wir müssen uns in diesem […]

weiterlesen

Deutschland summt!

Wettbewerb: „Wir tun was für Bienen!“

Unter dem Motto „Be happy! Make a bee happy.” ruft die Initiative Deutschland summt! in einem bundesweiten Wettbewerb dazu auf, gemeinschaftlich naturferne Flächen für unsere Bienen und die Natur zurückzuerobern. Die Vision: In jeder Stadt und Gemeinde finden sich viele Menschen, die sich am innovativen Wettbewerb beteiligen. Es werden Gruppen aller Art prämiert, die sich […]

weiterlesen

GVO-Anbauverbot in Deutschland

Der Deutsche Imkerbund macht sich gegen Gentechnik stark

Der Deutsche Imkerbund e.V. (D.I.B.) fordert ein rechtssicheres GVO-Anbauverbot in Deutschland (GVO steht für gentechnisch veränderter Organismus), nachdem die EU den Weg dafür frei gemacht hat. Nach wie vor sind die Risiken der Agro-Gentechnik für Menschen und Ökosysteme nicht absehbar, was auch das Bundesverfassungsgericht am 24.11.2010 festgestellt hat. Und im Koalitionsvertrag aus dem Jahre 2013 […]

weiterlesen

Nasonia vitripennis, Quelle: Prof. Dr. Joachim Ruther, Universität Regensburg

Nicht nur Bienen leiden unter Neonicotinoiden

„Was uns nicht tötet, härtet uns ab.“ Diese häufig gebrauchte Floskel gilt nicht unbedingt für Insekten, wenn sie mit geringen Dosen hochwirksamer Insektizide, sogenannten Neonicotinoiden, in Kontakt kommen. Viele Insektizide sind Nervengifte, die z. B. die Sinneswahrnehmung oder die Muskelfunktion von Tieren beeinträchtigen. Wirkstoffe wie das Insektizid Imidacloprid können sich in der Umwelt anreichern und […]

weiterlesen

Petitionen für Bienen

Viele Bienen- und Naturfreunde möchten aktiv werden und zum Schutz der Bienen beitragen… sie wissen nur nicht wie. Eine Möglichkeit ist das Ausstreuen von Samenmischungen, um eine größere Pflanzenpracht zu erzeugen. Die Bienen freuen sich darüber. Petitionen helfen Es gibt aber auch die Möglichkeit, an Petitionen und Unterschriftensammlungen teilzunehmen. Hier ein Beispiel, mit dem Sie […]

weiterlesen