Honig wieder flĂŒssig machen

 Honig gehört zu den Nahrungsmitteln, die komplett ohne WĂ€rmeeinwirkung auskommen. Naturbelassener Honig besteht hauptsĂ€chlich aus Fructose (Fruchtzucker) und Glucose (Traubenzucker). Der Anteil des Traubenzuckers bildet im Honig unweigerlich Kristalle, die ihn verfestigen, er kristallisiert also. Somit ist die Kristallisation kein Mangel, sondern ein Zeichen dafĂŒr, dass es sich um einen hochwertigen, naturbelassenen Honig handelt. Eigentlich…

Wie orientieren sich Bienen?

Bienen haben ein winziges Gehirn, es hat noch nicht mal die GrĂ¶ĂŸe eines Stecknadelkopfes. Dennoch verbergen sich darin rund 960.000 Nervenzellen. Bienen gehören damit zu den Tieren mit den kleinsten und zugleich leistungsfĂ€higsten Gehirnen. So lĂ€sst sich besser verstehen, wie sich Bienen orientieren. Ihr Orientierungssinn ist genial. Sie fliegen durchschnittlich 3 Kilometer weit zu ihrer…